BEREICHSLEITER IN SPE m/w (Architekturbeton)

Das Unternehmen: Unser Mandant (www.heringinternational.com) ist ein mittelständisches, innovatives, deutsches, seit 1892 erfolgreiches Unternehmen der Bauwirtschaft in der vierten Generation mit Sitz in Burbach und einer der Marktführer in der Branche. Für den Unternehmensbereich „Hering Architectural Concrete“, mit exzellenten Kontakten zu namhaften Architekten, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position des Bereichsleiters in Spe m/w Architekturbeton im Rahmen einer Nachfolgeregelung zu besetzen. Die Übernahme der Bereichsleitung ist für Ende 2019 vorgesehen.

Die Aufgaben:

  • Leitung von umfangreichen und herausfordernden Bauprojekten
  • Fachliche und disziplinarische Führung von rund 10 Mitarbeitern
  • Vorbereitung und Begleitung der Vergabeverhandlungen bis zur Auftragserteilung
  • Prozessbasierte Abwicklung der Bauaufträge bis hin zur Gewährleistungsbearbeitung
  • Sicherstellung guter betriebswirtschaftlicher Ergebnisse
  • Einhaltung der rechtlichen Vorgaben sowie der hohen Qualitätsstandards
  • Auf- und Ausbau des Vertriebes „Architekturbeton“
  • Fachlich und menschlich kompetente Zusammenarbeit mit den Architekten/Planern, den Bauherren und den Nachunternehmern

Die Anforderungen:

Als idealer Kandidat

  • sind Sie Bauingenieur m/w (TU/FH) mit einer mehrjährigen Berufserfahrung als Oberbauleiter oder Projektplaner im Bereich des Architekturbetons,
  • verfügen Sie über gute Kenntnisse im Umgang mit Betonfertigteilen und können deren Montage kalkulieren,
  • sind Sie bereit und in der Lage, Ergebnisverantwortung für Ihre Projekte zu übernehmen,
  • können Sie Ihre Mitarbeiter durch Ihre Fachkenntnisse führen und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz,
  • bringen Sie einschlägige Erfahrung im Umgang mit der VOB und dem Werkvertragsrecht etc. mit,
  • treffen Sie Ihre Entscheidungen aufgrund analytischer Vorbereitung,
  • überzeugen Sie durch fachliche Autorität und persönliche Ausstrahlung,
  • sind Sie belastbar, flexibel, teamfähig, kommunikativ, kontaktfreudig und mobil.


Sie haben Freude daran, Herausforderungen anzunehmen und bei der Leitung des Projektes über den „Tellerrand“ hinauszublicken. Gesucht wird kein „Manager“, sondern eine Person, die „auch mal die Ärmel hochkrempelt und selbst anpacken kann“.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4322W an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Sofort-Bewerbung