LEITER ENTWICKLUNG m/w (mit Schwerpunkt Kunststoff)

Das Unternehmen: Unser Mandant ist heute in seiner spezifischen Nische als Zulieferer der Möbelindustrie einer der weltweiten Marktführer. Die Philosophie ist durch höchste Ansprüche an Gestaltung, technische Innovation, Qualität und Lieferfähigkeit gekennzeichnet. Durch eine intelligente Mischung aus modernster Fertigungstechnologie und „Manufaktur“ werden überwiegend Serienprodukte gefertigt.


Das Angebot: Als Mitglied des Leitungskreises sind Sie direkt der Geschäftsführung unterstellt und können in einer soliden Wachstumsphase den weiteren Erfolg der Gesellschaft durch Ihre Leistung im Tagesgeschäft und Umsetzung Ihrer Ideen wesentlich beeinflussen.


Die Aufgabe: Ihr Ziel ist die Entwicklung intelligenter und zukunftsorientierter Lösungen auf der Grundlage einer engen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, dem eigenen Vertrieb sowie den Lieferanten. Dabei tragen Sie die Projekt- und Personalverantwortung für die Produktentwicklung und Spritzgussproduktion. Sie stellen neben den technischen Themen auch die Überwachung von Kosten und Terminen sowie den effektiven Einsatz aller verfügbaren Ressourcen sicher. Ein gutes Gespür für die Markt- und Konkurrenzfähigkeit Ihrer Lösungen sowie die „gewollte“ Nähe zu den wesentlichen Kunden der Gesellschaft sind wichtige Voraussetzungen, um Ihr Aufgabenfeld zu beherrschen.


Die Anforderungen: Durch systematisches und kreatives Arbeiten haben Sie sich als „Macher“ bewiesen. Daher sollten Sie nach Abschluss Ihres technischen Studiums oder Ihrer Fortbildung zum Techniker mit Schwerpunkt „Kunststoffe“ eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung in der Entwicklung/Konstruktion eines mittelständischen Unternehmens der Kunststoffbranche nachweisen können. Der sichere Umgang mit den modernen Werkzeugen des Projektmanagements sowie sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4338W an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Sofort-Bewerbung