BETRIEBSGUPPENLEITER m/w/d ELEKTROTECHNIK Flughafen Hamburg

Unternehmen

Unser Mandant (RMH Real Estate Maintenance GmbH) ist eine im Jahre 1993 gegründete Tochtergesellschaft der Flughafen Hamburg GmbH und beschäftigt rund 170 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist verantwortlich für alle Belange in den Bereichen Inspektion, Wartung und Instandsetzung, die die Flughafengebäude sowie die Infrastruktur des Flughafens betreffen. Die Abteilung technische Anlagen, in der die Betriebsgruppe „Elektrotechnik/ Mechanik“ eingebettet ist, verantwortet die Instandhaltung nahezu sämtlicher technischer Anlagen am Hamburg Airport.

Position

In Ihren Verantwortungsbereich fällt die Leitung und fachliche Führung einer Betriebsgruppe (etwa 20 Mitarbeiter) bei den umfassenden Überwachungs-, Wartungs-, Inspektions- und Instandsetzungstätigkeiten. Darüber hinaus organisieren, koordinieren und betreuen Sie Fremdfirmen bei der Auftragsausführung. Neben der Planung und Durchführung von Projekten im Bereich der Elektroinstallation / Elektroenergieversorgung obliegt Ihnen die Betreuung von Wartungsverträgen in Bezug auf Änderungen und Neuausschreibungen. Letzten Endes stellen Sie den Anlagenbetrieb im Rahmen Ihres Aufgabenbereiches sicher.

 

Bildungsabschlüsse                    Sie verfügen über eine Qualifikation als Elektromeister oder über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik.
BerufserfahrungMehrjährige, nachweisbare Berufserfahrung in der Instandhaltung von elektrotechnischen Anlagen, Netzersatz, USV- und Stromversorgungsanlagen sowie in der Projektabwicklung und Mitarbeiterführung.
Spezielle Kenntnisse              Gute Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Elektroinstallation, Energie- und Gebäudetechnik sowie einschlägiger Regelwerke (VDE, VOB). Gute EDV-Kenntnisse sind wünschenswert, ein Führerschein der Klasse B oder gleichwertig ist erforderlich.

Sie haben sich in Ihrer aktuellen Position fachlich ausgezeichnet und

  • bringen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Führungserfahrung mit,
  • verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung,
  • sind lösungsorientiert, belastbar, flexibel, kommunikativ und
  • blicken „über den Tellerrand“ hinaus.

Es erwartet Sie ein vielseitiger und spannender, im Flughafenumfeld angesiedelter Arbeitsplatz in einem dynamischen und wachsenden Unternehmen, in dem Sie sich innerhalb Ihres Aufgabenbereiches selbständig und eigenverantwortlich bewegen und entfalten können. Lassen Sie sich von dem Flair, den vielfältigen Facetten und den Anreizen eines renommierten Unternehmens begeistern.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4387W an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.