GESCHÄFTSFÜHRER m/w/d IM MITTELSTAND DER BAUBRANCHE

Unternehmen

Unser Mandant mit Sitz in Rheinland-Pfalz ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit langer Tradition in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von maschinengefertigten Betonprodukten und Fertigteilen. Im Rahmen der Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer zur Übernahme der Gesamtverantwortung für das Unternehmen an mehreren Standorten.
 
Position

Sie haben die gesamtverantwortliche Leitung des Unternehmens in kaufmännischer und technischer Hinsicht und stellen sicher, dass das Unternehmen ergebnis- und kundenorientiert arbeitet. Sie entwickeln die Unternehmensstrategie, stimmen diese mit dem Beirat ab und stellen die operative Umsetzung an den jeweiligen Standorten sicher. Dabei „nehmen“ Sie Ihre Mitarbeiter mit, motivieren diese durch einen werteorientierten Führungsstil und vertreten die Unternehmensinteressen bei Kunden, Lieferanten und sonstigen Gesprächspartnern.

Bildungsabschlüsse                    Technische oder kaufmännische Ausbildung und idealerweise Fortbildung zum Dipl.-Wirtschaftsingenieur oder zum Dipl.-Ingenieur mit starker kaufmännischer Prägung.
BerufserfahrungMehrjährige Berufserfahrung in der Geschäftsführung oder ersten Führungsebene eines nationalen und/oder internationalen Produktionsunternehmens mit eigener „Vertriebsmannschaft“. Erfahrungen aus dem direkten Umfeld der Bau- und Baunebenbranche sind von Vorteil.
Spezielle Kenntnisse             Erfahrungen in der Optimierung der Fertigungsprozesse durch Einsatz moderner Techniken, Nachweis transformierter Prozesse in digitale Anwendungen und umfangreiche IT-Kenntnisse (bspw. im Aufbau eines E-Commerce-Systems).
SprachenEnglisch.

Sie sind nicht der „Schreibtischmanager“ sondern haben sich als „weitblickender Macher“ ausgezeichnet, suchen den Kontakt zum Markt und verfügen über folgende Voraussetzungen:

    • Führung der Mitarbeiter durch eine „gelebte“ Vorbildfunktion
    • ausgeprägte Befähigung im Projektmanagement
    • hohe Methodenkompetenz
    • interdisziplinäre Schnittstellenkompetenz

    Als Stratege und charismatische Führungskraft haben Sie die Möglichkeit, das Unternehmen mit in die Zukunft zu führen und dabei den wirtschaftlichen Erfolg der Organisation dauerhaft sicherzustellen. Dabei arbeiten Sie eigenverantwortlich und genießen große Gestaltungsfreiräume in einem mittelständischen Unternehmen mit Reputation.

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4436W an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.