LEITER ENTWICKLUNG m/w

Unternehmen
Unser Mandant (www.monier.com) ist ein traditionsreiches Unternehmen der BMI Group, dem größten Hersteller von Flach- und Steildachsystemen in Europa mit den Marken Braas, Bramac, Cobert, Coverland, Icopal, Monier, Redland, Schiedel, Vedag, Wierer und Wolfin. Die Philosophie der Gesellschaft ist durch hohe Qualität und starke Gewichtung der eigenen Forschung und Entwicklung gekennzeichnet. Dazu sind die gesamte technische und technologische Entwicklung sowie auch der Forschungsbereich der Gruppe in einer paneuropäischen Einheit zusammengefasst. Von hier aus erfolgt die Entwicklung für alle Standorte und Produktionsbetriebe – weltweit. Neben den Standardprodukten werden in enger Zusammenarbeit mit den Kunden maßgeschneiderte Lösungen entwickelt und produziert. Für die Monier Technical Center GmbH mit Sitz in Heusenstamm bei Frankfurt suchen wir eine industrieerfahrene Persönlichkeit als Leiter Entwicklung m/w für den Geschäftsbereich „Flachdachprodukte“.

Position
Ihre Mitarbeiter, die Sie fachlich wie disziplinarisch führen, sind in einem interdisziplinären und internationalen Team organisiert, das eng vernetzt mit unseren mehreren Produktionsstandorten entwickelt. In Ihrer Funktion sind für Ihre Projekte innerhalb der Supply-Chain Kette „von A bis Z“ verantwortlich und berichten an den Bereichsleiter des Technologiezentrums für „Technology Synthetics Membranes“.

 

Bildungsabschlüsse                    Technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Fachrichtung Kunststofftechnik oder Polymere
BerufserfahrungMehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung oder der Anwendungstechnik eines mittelständischen, technologisch anspruchsvollen Kunststoff-Verarbeiters
Spezielle Kenntnisse              Erfahrung im interdisziplinären Projektmanagement und im Umgang mit der Anlagentechnologie zur Fertigung der Produkte. Erfahrungen in der Prozessentwicklung und der Verfahrenstechnik runden Ihr Profil ab.
SprachenEnglisch: verhandlungssicher

Wir suchen eine überzeugende Persönlichkeit, die sich durch systematisches und kreatives Arbeiten als „Macher“
bewiesen hat und über folgende Fähigkeiten verfügt:

  • selbständige Arbeitsweise, verbunden mit einer ausgeprägten Prozesssicherheit
  • hohe Teamorientierung und Organisationsvermögen
  • angemessene kaufmännische Kompetenz
  • Blick „über den Tellerrand“ hinaus
  • eigenverantwortliche Projektabwicklung

Als Führungskraft können Sie in einer soliden Wachstumsphase den weiteren Erfolg des Unternehmens durch Ihre Leistung im Tagesgeschäft wesentlich beeinflussen. Anspruchsvolle Projekte, verbunden mit kurzen Entscheidungswegen in einem internationalen Umfeld, kennzeichnen Ihre Funktion.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4377W an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.