OBERBAULEITER m/w/d MIT EINEM SCHWERPUNKT IM KANAL- UND TIEFBAU

Unternehmen

Unser Mandant ist ein eigentümergeführtes mittelständisches Unternehmen in der zweiten Generation im Großraum westlich von Köln/Düsseldorf, welches komplexe Bauaufgaben weitgehend in Eigenleistung erbringt und über eine erstklassige Marktreputation verfügt. Zur Ergänzung der „Führungsmannschaft“ im Rahmen einer anstehenden Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberbauleiter für die Tätigkeitsbereiche Kanal , Tief- und Ingenieurbau.
 
Position

Der Stelleninhaber berichtet an die Geschäftsleitung, führt mehrere Bauleiter in fachlicher und disziplinarischer Hinsicht, wirkt in der Akquisitionsphase mit und trägt sowohl die technische als auch die kaufmännische Verantwortung seiner Objekte von der Arbeitsvorbereitung, über die Bauausführung bis zur Abnahme. Darüber hinaus ist der Stelleninhaber für die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben sowie der Qualitätsstandards verantwortlich und stellt eine enge Bauherren- und Nachunternehmerbetreuung sicher.

Bildungsabschlüsse                    Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens.
BerufserfahrungNachweis mehrjähriger Bauleitungserfahrung innerhalb der Tätigkeitsbereiche des Ingenieur-, Kanal- und Tiefbaus.
Spezielle Kenntnisse             Erfahrungen im Umgang mit öffentlichen Ausschreibungen und Auftraggebern sowie entsprechende Kenntnisse im Bauvertragswesen.

Wir suchen eine überzeugende Persönlichkeit mit „Blick über den Tellerrand“ hinaus, die sich durch systematisches und analytisches Arbeiten bewiesen hat und über folgende Eigenschaften verfügt:

  • selbständige Organisations- und Arbeitsweise
  • hohes Maß an technischem Verständnis
  • Ausübung einer Vorbildfunktion gegenüber allen Gesprächspartnern
  • ausgeprägtes Kostenbewusstsein
  • hohe Teamorientierung

Sie können durch Ihre Leistung den weiteren Erfolg des finanziell unabhängigen Unternehmens wesentlich prägen und genießen eine persönliche Wertschätzung und Anerkennung. Ein hervorragendes Betriebsklima, verbunden mit einem leistungsorientierten Teamgeist, fördert ein eigenständiges Handeln und lässt bei aller wirtschaftlichen Betrachtung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt des Geschehens stehen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4442W an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.