PROJEKTLEITER m/w KONSTRUKTIVER STAHLBAU

Unternehmen

Unser Mandant (www.plauen-stahl.de) genießt bundesweit eine hohe Reputation. Der Fokus liegt auf der Planung, Fertigung, Logistik und Montage von Stahlkonstruktionen in den Produktbereichen Brücken-, Stahlwasser- sowie Hoch- und Anlagenbau. Die qualitativ hochwertige und präzise Fertigung von großen, schweren und hoch belastbaren Konstruktionen zählt zu den Kernkompetenzen des Unternehmens, das unter Nutzung modernster Technologien zu den leistungsstärksten und innovativsten Stahlbauunternehmen in Deutschland und Europa zählt. Das Unternehmen mit Sitz in Plauen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Wir suchen eine innovative Persönlichkeit, die etwas bewegen will.

Position

Ihr Aufgabenbereich ist projektorientiert und reicht vom Auftragseingang bis zur Schlussrechnung. In enger Zusammenarbeit mit der eigenen Produktion und Montage sind Sie kompetenter Ansprechpartner für statische und konstruktive Belange intern und extern. Gesucht wird kein delegierender „Manager“, sondern eine Person mit Hands-on-Mentalität, die die Nähe zu den Abteilungsleitern und Mitarbeitern sucht.

 

Bildungsabschlüsse                    Abgeschlossenes Bauingenieurstudium (Master/Diplom-Ingenieur oder Bachelor).
BerufserfahrungSie haben mindestens 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einem anspruchsvollen Stahlbauunternehmen oder sind Hochschulabsolvent mit großem Interesse, sich intensiv mit dem anspruchsvollen Stahlbau zu beschäftigen.
Spezielle Kenntnisse              Technisches und kaufmännisches Verständnis.

Sie verfügen über eine ausgeprägte menschliche Kompetenz und bringen folgende Eigenschaften mit:

  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, Mitarbeiter für die Visionen des Unternehmens zu begeistern.
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft.
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zur Reisetätigkeit.

Sie haben die Möglichkeit, das Wachstum und den damit verbundenen Wandel aktiv zu begleiten und die Unternehmensentwicklung mitzugestalten. Dabei arbeiten Sie eigenverantwortlich und genießen Gestaltungsfreiräume in einem von flachen Hierarchien geprägten, mittelständischen Unternehmen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4403B an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.