KAUFMÄNNISCHER LEITER m/w/d BEI EINEM MARKTFÜHRER IM BEREICH DER BACKGUTTRÄGER

Unternehmen

Das Familienunternehmen Kempf (www.kempfgmbh.de) zählt mit mehr als 130 Mitarbeitern zu den Marktführern seiner Branche. Die Philosophie ist darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und kundenspezifische Lösungen mit einem hohen Qualitätsanspruch zu entwickeln und umzusetzen. Dabei investiert das Unternehmen kontinuierlich in den Ausbau seiner hochwertigen Fertigungstechnologie und entwickelt gemeinsam mit einem internationalen Kooperationspartner neue Produkte.


Position

In Ihrer Funktion erfüllen Sie im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

  • Verantwortung für die kaufmännischen Bereiche Personal, Buchhaltung inkl. Controlling, Einkauf, IT und         Auftragsmanagement inkl. Fakturierung
  • Führung der Mitarbeiter sowie deren Weiterentwicklung 
  • Erstellung von Unternehmensplanungen inkl. Abweichungsanalysen 
  • Liquiditätsplanung und -Steuerung 
  • Professionalisierung der Einkaufsstrukturen 
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Behörden und Banken 
  • Regelmäßige Abstimmung mit den Vertretern der Tochterunternehmen
  • Optimierung der Prozesse durch digitale Verfahren  
  Bildungsabschlüsse                   Sie haben eine kaufmännische Ausbildung sowie ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein Studium als Wirtschaftsingenieur erfolgreich abgeschlossen.  
  Berufserfahrung   Sie verfügen über eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung in erster oder zweiter Linie eines mittelständischen, technologisch anspruchsvollen Unternehmens der metallverarbeitenden Serienfertigung.      
  Spezielle Kenntnisse               Sie sprechen fließend die englische Sprache, verfügen über Kenntnisse eines ERP-Systems und bringen Methoden im Projektmanagement mit.   

 

 

Sie haben sich in Ihrer aktuellen Position fachlich ausgezeichnet und 

  • verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, 
  • Sie sind bereit und in der Lage Verantwortung zu übernehmen,
  • verfügen über den Willen sich intensiv in das Unternehmen einzuarbeiten,
  • treffen Ihre Entscheidungen aufgrund analytischer Vorbereitung und
  • überzeugen durch fachliche Autorität und persönliche Ausstrahlung

Besonders wichtig ist für uns eine Person, die Freude daran hat, Herausforderungen anzunehmen und bei der Führung ihrer Verantwortungsbereiche Wert auf Qualität legt. Gesucht wird kein „Manager“, sondern eine Person, die „auch mal die Ärmel hochkrempelt und selbst anpackt“.

 

 

Es erwartet Sie die Übernahme einer großen Verantwortung bei einem internationalen Marktführer mit flachen Hierarchien. Sie werden durch die Geschäftsführung eingearbeitet und erhalten einen umfangreichen Gestaltungsspielraum. 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3231W an unsere E-Mail- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anlagen ausschließlich im PDF-Format zu versenden.