Personalleiter m/w/d bei einem führenden Maschinenbauunternehmen der Tablettiertechnik

Standort: 13509 Berlin
Branche: Maschinenbau
Mitarbeiter: rund 270 am Standort
Kennziffer: 3308W

Als Personalleiter (m/w/d) beraten Sie mit Ihrem Team die Fach- und Führungskräfte des Unternehmens und fungieren als erster Ansprechpartner für alle HR-Themen. Auf Basis Ihrer Persönlichkeit und Expertise führen Sie Ihre Mitarbeitenden „auf Augenhöhe“, stellen die Digitalisierung der HR-Prozesse sicher und arbeiten an der Schaffung einer internationalen Arbeitgebermarke. Dabei fördern Sie einen werteorientierten Umgang, kommunizieren offen und treffen Entscheidungen, die langfristig zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Unternehmen
Die KORSCH AG ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich seit der fünften Generation auf die Entwicklung und Produktion von Tablettenpressen sowie Systemen zur Regelung, Tablettenprüfung und Datenanalyse spezialisiert. Mit rund 270 Mitarbeitenden am Produktionsstandort in Berlin sowie an modernen Vertriebsstandorten in Europa, Nordamerika, Indien und Asien, ist das Unternehmen ein weltweit führender Hersteller der Tablettiertechnologie. Mit einer Expertise von über 100 Jahren vereint das Unternehmen die umfangreichste und innovativste Produktlinie mit maßgeschneiderten Lösungen für jede kundenspezifische Anforderung. Für den Standort in Berlin besetzen wir die Position Personalleiter m/w/d zum nächstmöglichen Zeitpunkt. 
 

Ihre Aufgaben

In Ihrer Funktion sind Sie im Wesentlichen für die folgenden Aufgaben verantwortlich:

  • Aktive Begleitung des Unternehmenswachstums durch die verantwortliche Übernahme aller operativen und strategischen HR-Themen 
  • Entwicklung und Umsetzung von HR-Strategien, wie bspw. „Talent Recruitment“, „Employer Branding“,„Star-Performing“, Stärkung der Mitarbeiterbindung und -motivation oder Ausbau der Aktivitäten im Bereich der Personalentwicklung
  • Disziplinarische und fachliche Führung mehrerer Mitarbeitenden 
  • Aktive Begleitung der ausländischen Dependancen 
  • Sicherstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen 
  • Informationsbereitstellung über das hauseigene Intranet 
  • Organisation und Begleitung von HR-Messeveranstaltungen
  • Vertretung des Unternehmens zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und erste Anlaufstelle für die Arbeitnehmervertretung
Berufserfahrung      Sie verfügen über eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im HR-Bereich eines international ausgerichteten Unternehmens, idealerweise aus dem Maschinen- bzw. Sondermaschinenbau.
  • Sie bringen interkulturelle Erfahrungen mit und sind stets lösungsorientiert eingestellt,
  •  wollen Verantwortung für ein modernes und dienstleistungsorientiertes HR-Management übernehmen,
  • begleiten alle Unternehmensbereiche als Ratgeber mit angemessenem Durchsetzungsvermögen und
  • verfügen über ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung – inkl. Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der 
Kennziffer 3308W an unsere E-Mail-Adresse. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, alle Anlagen als PDF zu versenden.