Ort: Engelskirchen 
Branche: Werkzeuge     
Mitarbeiter: Ca. 700
Kennziffer: 3309W

In der Funktion als Personalleiter m/w/d beraten Sie mit Ihrem Team die Fach- und Führungskräfte und sind erster Ansprechpartner für alle personellen und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Sie stellen die Digitalisierung von HR-Prozessen sicher, bauen eine Arbeitgebermarke auf und stimmen sich mit der Marketingabteilung des Hauses ab. Dabei kommunizieren Sie offen und treffen nachvollziehbare Entscheidungen mit kaufmännischem Gespür. 

Unser Auftraggeber aus Engelskirchen im Großraum Köln ist ein weltweit technologisch führender Hersteller mit modernen Produktions- und Vertriebsstandorten von Systemlösungen für die Oberflächenbearbeitung. Der Fokus liegt dabei auf dem Vertrieb und Handel von Werkzeugen, Antriebsmaschinen und einem umfangreichen Zubehörprogramm, ergänzt um eine individuelle Beratung.

In Ihrer Funktion sind Sie als ein Mitglied der Geschäftsleitung für die folgenden Aufgaben verantwortlich:

  • Unterstützung des Unternehmenswachstums durch die verantwortliche Übernahme aller operativen und strategischen HR-Themen 
  • Entwicklung und Umsetzung von HR-Strategien, wie bspw. „Talent Recruitment“, „Employer Branding“, „Star-Performing“ oder Stärkung der Mitarbeiterbindung und -motivation etc. 
  • Aufbau eines Teamspirits innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches 
  • Proaktive Beratung der Fach- und Führungskräfte im In- und Ausland 
  • Durchführung von internen und externen Stellenbesetzungen mit zeitgemäßen Instrumenten
  • Sicherstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen 
  • Organisation und Begleitung von HR-Messeveranstaltungen
  • Vertretung des Unternehmens zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen
 
Bildungsabschlüsse:              
    Sie haben ein Studium der Wirtschafts- oder Verhaltenswissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen.
  Berufserfahrung:     Sie verfügen über umfassende Erfahrungen im HR-Management und arbeiten idealerweise bereits in einem großen, dynamischen und kundenorientierten Umfeld. 
 
Sprachen:
   
Sie sprechen verhandlungssicher die deutsche Sprache und Sie sind in der Lage, die englische Sprache fließend in Wort und Schrift anzuwenden. 

 

Sie bringen gute Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten mit und sind in der Lage, Kennzahlen des Personalwesens zu bewerten, um kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen zu ergreifen. Ein eigenständiges Arbeiten ist für Sie genauso selbstverständlich, wie Ihr Verständnis, dass professionelle Personalarbeit zur Steigerung der unternehmerischen Wertschöpfung beiträgt. Hohe Eigenmotivation sowie ein ausgeprägtes Empathievermögen runden die Anforderungen an Ihre Persönlichkeit ab.  

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3309W an unsere E-Mail- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anlagen ausschließlich im PDF-Format zu versenden.