ENTWICKLUNGSLEITER SOFT- UND HARDWARE m/w/d MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Unternehmen

Unser Mandant (www.lbbohle.de) gilt in seiner Nische des Maschinen- und Anlagenbaus für die pharmazeutische Feststoffproduktion als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer. Die Produktpalette umfasst Systeme der Prozess- und Handlingtechnologie. Die Gesellschaft versteht sich als innovativer Produzent von intelligenten, modularen, maßgeschneiderten Lösungen, die oftmals in enger Partnerschaft mit den Kunden entwickelt und umgesetzt werden. Das Unternehmen begreift sich als „Engineering-Büro mit einer tiefen Wertschöpfung“. Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung suchen wir einen innovativ denkenden und handelnden Entwicklungsleiter m/w/d für den Schlüsselbereich der Soft- und Hardware.

 
Position

In Ihrer Funktion erfüllen Sie im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

  • Beherrschung des Tagesgeschäftes mit Schwerpunkt im Umfeld der Softwareanwendungen
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter
  • Bereichsausrichtung in puncto der Transformation zum Technologieunternehmen
  • Ergreifung von Maßnahmen zur Steigerung der Produktivität unter Berücksichtigung der hohen Qualitätsanforderungen
  • Kundenmanagement; Bearbeitung der kundenseitigen Pflichtenhefte
  • Aktive Unterstützung der hausinternen Fachabteilungen, insbesondere der Bereiche Vertrieb und Fertigung (inkl. Technikum)
  • Begleitung bei Kundenaudits und Mitwirkung bei der Einhaltung der QM-Anforderungen
  • Ausführung eines aktiven Projektmanagements
  • Erhebung und Auswertung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen
  • Besuch von Messeveranstaltungen und Kongressen
  Bildungsabschlüsse                      Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Informatiker, Dipl.-Wirtschaftsinformatiker oder Dipl.-Elektroingenieur mit fundierten Kenntnissen höherer Programmiersprachen und verfügen über sehr gute englische Sprachkenntnisse.
  Berufserfahrung     Eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung in erster oder zweiter Linie im Bereich der Soft- und Hardwareentwicklung eines mittelständischen, technologisch anspruchsvollen Unternehmens des Maschinen- und Anlagenbaus entspricht unseren Vorstellungen.

Sie haben sich in Ihrer aktuellen Position fachlich ausgezeichnet und

  • bringen ein hohes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz mit,
  • sind bereit und in der Lage Verantwortung zu übernehmen,
  • verfügen über den Willen sich intensiv in das Unternehmen und die Technik einzuarbeiten,
  • und überzeugen durch fachliche Autorität und persönliche Ausstrahlung.

Es erwartet Sie die Übernahme einer großen Verantwortung einer Schlüsselfunktion in einem wachsenden, innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien und einer stetigen Investitionsbereitschaft. In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und gehören zur ersten Führungsebene.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3105W an unsere E-Mail- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Online-Bewerbung