GESCHÄFTSFÜHRER IN SPE m/w/d BEI EINEM MITTELSTÄNDISCHEN UNTERNEHMEN IM TECHNISCHEN HANDEL

Unternehmen

Unser Auftraggeber, mit Firmensitz im Norden von Nordrhein-Westfalen, ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation mit rund 70 Mitarbeitern. Sowohl zur Unterstützung des Unternehmenswachstums als auch im Zuge einer langfristig angeordneten Nachfolgeregelung ist die Position „Geschäftsführer in Spe m/w/d“ zu besetzen. 

 
Position

Sie verstehen sich als „operative Führungskraft und Impulsgeber“ und verantworten im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

  • Gesamtverantwortliche Leitung des Unternehmens nach einer Phase der soliden Einarbeitung
  • Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter sowie Sicherstellung derer individuellen Weiterentwicklung
  • Mitentwicklung einer strategischen Ausrichtung der Gesellschaft sowie Umsetzung der damit verbundenen Maßnahmen
  • Planung, Steuerung und Organisation aller Markt- und Vertriebsaktivitäten (insbesondere die Erschließung neuer Geschäftsfelder im internationalen Umfeld sowie die Umsetzung von E-Commerce)
  • Übernahme einzelner Projekte, wie bspw. die Einführung eines ERP-Systems oder die Optimierung der Lagerwirtschaft 
  • Übernahme von Repräsentationsaufgaben, die mit der Funktion verbunden sind 
  • Stetige Abstimmung mit dem Führungskreis sowie den verantwortlichen Personen der Schwester- und Tochtergesellschaften 
  • Vertretung der Unternehmensinteressen gegenüber den Kunden, den Lieferanten und sonstigen Gesprächspartnern
  Bildungsabschlüsse                      Sie bringen eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung sowie eine Fortbildung als Meister, Techniker, Ingenieur oder ein abgeschlossenes Wirtschafts-/Technikstudium mit. Englische Sprachkenntnisse müssen sicher in Wort und Schrift vorhanden sein.
  Berufserfahrung     Sie verfügen über eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung in erster oder zweiter Linie eines mittelständischen Unternehmens im Bereich des internationalen Handels technischer Produkte; „Quereinsteiger“ aus dem industriellen Umfeld des Mittelstands werden ebenfalls berücksichtigt.

 

Als empathische Persönlichkeit können Sie auf Erfolge der Vergangenheit verweisen. Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, sind im Mittelstand „zu Hause“, motivieren Ihren Mitarbeiter durch Ihr eigenes Handeln und sind in der Lage „auch mal die Ärmel hochzukrempeln und selbst anzupacken“. Ein „Manager“, der nur leiten und verwalten will, ist hier völlig fehl am Platze.  

In dieser Position können Sie den weiteren Erfolg der Gesellschaft durch Ihre Leistung nachhaltig beeinflussen. Dabei erhalten Sie einen umfangreichen Gestaltungsspielraum in einem finanziell kerngesunden Unternehmen und werden nach einer Zeit der soliden Einarbeitung und Erzielung erster Erfolge zum Prokuristen und zu einem späteren Zeitpunkt zum Geschäftsführer berufen. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3123W an unsere E-Mail- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Online-Bewerbung