GESCHÄFTSFÜHRER m/w/d MARKTFÜHRENDES SYSTEMHAUS FÜR DAS GESUNDHEITSWESEN

Unternehmen
Der Einsatz von Spitzentechnologie im Hard- und Softwarebereich sowie ausgezeichneter Service entlastet die Kunden unseres Mandanten (www.arz-darmstadt.de) weitgehend von bürokratischer Standardarbeit. Bei den Kunden handelt es sich um spezifische Dienstleister im Gesundheitswesen, die bundesweit – mit Schwerpunkt von Thüringen über Hessen und Rheinland-Pfalz bis zum Saarland – ansässig sind. Das mittelständische, deutsche Unternehmen (rund 130 Mitarbeiter) mit Sitz in Südhessen und einem Abrechnungsumsatz von rund € 350 Mio. pro Monat ist mit einer Eigenkapitalquote von mehr als 75% absolut gesund. Wir suchen aus Nachfolgegründen eine erfahrene Persönlichkeit.
 
Position
In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Ihrem Team werden Sie die Gesellschaft auf Basis einer ausgezeichneten fachlichen Arbeit weiter entwickeln. Insbesondere werden von Ihnen Visionen für die Zukunft der Gesellschaft sowie deren Umsetzung erwartet. Neben der Motivation und Führung der Mitarbeiter werden Sie die Außendarstellung Ihres Bereiches wahrnehmen: Lobbyarbeit, enge Zusammenarbeit mit den Kunden und Gesellschaftern sowie mit den politischen Gremien stellen die Schwerpunkte Ihrer Aufgabe dar.

  Bildungsabschlüsse                      Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium (Techniker, Bachelor, Master, Dipl.-Ing. FH/TH).
  Berufserfahrung     Mindestens fünfjährige Führungserfahrung in erster oder zweiter Linie im Vertrieb eines mittelständischen, technologisch anspruchsvollen Systemhauses. Ideal ist eine breite Erfahrung im Gesundheitswesen.
  Spezielle Kenntnisse                 Hervorragende Kenntnisse moderner IT-Technologien (Host und Client-Server); gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir suchen eine belastbare und kreative Führungskraft, die Freude an der hartnäckigen Verfolgung der Ziele gemeinsam mit den Mitarbeitern hat. Gute Allgemeinbildung und ein ausgeprägter „Informationshunger“ sind wichtig, um auch indirekte Einflüsse wie die nationale und europäische Politik, die Gesetzgebung und aktuelle Trends der Zeit frühzeitig zu erkennen und zu berücksichtigen. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter durch Ihr eigenes Vorbild motivieren und „auch mal die Ärmel hochkrempeln und selbst anpacken können“, möchten wir Sie gerne kennen lernen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3025G an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.