HR-MANAGER ENTGELTABRECHNUNG m/w/d FÜR EINE INTERNATIONALE UNTERNEHMENSGRUPPE IN NORDDEUTSCHLAND

Unternehmen

Unser Auftraggeber, die Derby Cycle Werke GmbH (www.derby-cycle.com) mit Sitz in Emstek, ist mit seinen Fahrradmarken Kalkhoff, FOCUS und Raleigh der nach Umsatz größte Fahrradproduzent in Deutschland. Dazu bietet Derby Cycle mit der Leasingmarke lease-a-bike und der E-Bike-Versicherung protect-a-bike weitere Mobilitätslösungen an. Im Zuge einer geordneten Nachfolgeregelung ist die Position „HR-Manager Entgeltabrechnung m/w/d“ zu besetzen. 


Position


Konkret wird von dem zukünftigen Stelleninhaber m/w/d“ erwartet, den Bereich als Servicefunktion innerhalb der Unternehmensgruppe zu festigen und weiterzuentwickeln. Dazu zählen im Wesentlichen die nachfolgenden Aufgaben:

  • Verantwortlicher Ansprechpartner für alle lohnsteuer-, sozialversicherungs- und tarifrechtlichen Fragestellungen
  • Fachliche und disziplinarische Führung von mehreren Mitarbeitern m/w/d der Entgeltabrechnung und Personalentwicklung
  • Selbständige und vollständige Übernahme der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Weiterentwicklung des Teams und der Business Partner in den Linienfunktionen
  • Schnittstelle zu Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern
  • Pflege aller abrechnungsrelevanten Daten und Prüfung der Stamm- und Zeitwirtschaftsdaten
  • Bearbeitung von Anträgen, Erstellung des Melde-, Bescheinigungs- und Berichtswesens (bspw. individuelle Auswertungen) und sonstiger administrativer Tätigkeiten
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Personalplanung hinsichtlich Budget-Fit und Quality / Profile

Bildungsabschlüsse            Sie bringen ein abgeschlossenes betriebswirtschaftlichen Studium mit oder verfügen über eine fachspezifische Fortbildung zum Personalfachwirt m/w/d, idealerweise mit einer Zusatzausbildung „Geprüfter Entgeltabrechner m/w/d“.

 

Berufserfahrung                  Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Personalabrechnungen produzierender Unternehmen.

 

Mit der Charaktereigenschaft eines „Impulsgebers“ können Sie auf Erfolge der Vergangenheit verweisen und

  • sind in der Lage, Ihr Umfeld durch Ihre Vorbildfunktion zu begeistern,
  • verfügen über eine positive, lösungsorientierte Einstellung,
  • zeichnen sich durch eine gewissenhafte und exakte Arbeitsweise aus.

Dabei bringen Sie Ihre bodenständige Prägung in die vorherrschende Unternehmenskultur ein, die Sie mit einem hohen Maß an sachlicher Kompetenz untermauern. Ihre Entscheidungen leiten Sie nachvollziehbar her und kommunizieren diese mit dem notwendigen „Fingerspitzengefühl“.

 

 

Indem Sie sich mit dem Unternehmen identifizieren, können Sie in Ihrer verantwortungsvollen Position den weiteren Erfolg des HR-Bereiches durch Ihre Leistung im Tagesgeschäft, einer kontinuierlichen Verbesserung vorhandener Prozesse und durch eine teamorientierte Mitarbeiterführung wesentlich beeinflussen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3200W an unsere E-Mail- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anlagen ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Online-Bewerbung