LEITER STOFFSTROM IN SPÉ m/w/d

Unternehmen

Unsere Mandantin (www.scherer-baustoffe.de) ist ein eigentümergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit langer Tradition im Großraum Koblenz/Mainz. Das Leistungsspektrum umfasst u.a. die Gewinnung, Veredelung und den Vertrieb von Lava-, Basalt- und Werkstein in eigenen Steinbrüchen. Eine eigene Abfallwirtschaft, nebst Verfüllungen, technischen Bauwerken und der Produktion von Recyclingbaustoffen,gehört zur Gruppe. Als präqualifiziertes Unternehmen beschäftigt man sich auch mit Großprojekten im Abbruch und Erdbau. Darüber hinaus bilden Transportdienstleistungen mit eigenem Fuhrpark und die Entwicklung von Projekten, eigene Geschäftsbereiche. Den exzellenten fachlichen Ruf hat man sich über Generationen erarbeitet und strebt weiterhin ein gesundes Wachstum an.

 
Position

In Ihrer Funktion als Stoffstrommanager erfüllen Sie folgende Aufgaben:

  • Erfolgreiche, vertriebliche Aktivität im Hinblick auf die Gewinnung von Entsorgungsaufträgen
  • Kalkulation und Erstellung von Angeboten
  • Überwachung und Disposition der Abfuhr und Entsorgung von mineralischen Abfällen in eigene und externe Entsorgungsanlagen
  • Aufbau und Entwicklung von Umschlag- und Entsorgungsplätzen für verschiedene Stoffströme
  • Bewertung von Analysen und Gewährleistung der ordnungsgemäßen Entsorgung der jeweiligen Stoffe
  • Kommunikation mit Behörden, Bauherren, Logistikern und weiteren Ansprechpartnern
  • Dokumentation im Rahmen der Gesetze, Verordnungen und der innerbetrieblichen Prozesse
  Bildungsabschlüsse                      Sie sind Ingenieur (TU/FH) oder Techniker m/w/d. Auch eine kaufmännische Aus- und Weiterbildung kommt in Frage.
  Berufserfahrung     Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Entsorgungswirtschaft mit vertrieblicher Ausrichtung.
  Spezifische Kenntnisse     Bewertung von Bauschutt- und Bodenanalysen, Klassifizierung der Abfallmaterialien, umfassende Kenntnis der gesetzlichen Grundlagen der Abfallwirtschaft.

Sie haben sich in Ihrer aktuellen Position vertrieblich und fachlich ausgezeichnet und

  • weisen eine selbständige Organisations- und Arbeitsweise auf,
  • haben ein hohes Maß an technischem Verständnis,
  • verfügen über Akquisitionsstärke und ein ausgeprägtes, kaufmännisches Bewusstsein und pflegen unternehmerisches Denken.
  • Eine hohe Teamorientierung und der Wille das Unternehmen mit neuen Ideen zukunftsfähig zu halten, ist für Sie selbstverständlich.

Besonders wichtig ist für uns eine Person, die Freude daran hat, Herausforderungen anzunehmen und bei aller Regulatorik, Kosten und Termine im Blick zu behalten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3077K an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.