STELLVERTRETENDER EINKAUFSLEITER m/w/d FÜR EIN UNTERNEHMEN IM MASCHINENBAU

Unternehmen

Unsere Mandantin (www.masa-group.com) ist ein deutsches, mittelständisches und gleichzeitig international agierendes Maschinenbauunternehmen. Die Produkte des Unternehmens sind konjunkturunabhängig, langlebig und weltweit geschätzt. Das traditionsreiche, zu einem starken Verbund gehörende Unternehmen mit Hauptsitz in der Nähe von Koblenz und einem weiteren Werk im nördlichen NRW ist Marktführer in seinem Segment. Die durchgängige Digitalisierung treibt unsere Mandantin, genauso wie eine moderne und Mitarbeitenden zentrierte Führung aktiv voran. Im Rahmen einer neu geschaffenen Position suchen wir eine Persönlichkeit, die in eine Führungsrolle hineinwachsen möchte und dabei gleichzeitig operativ tätig bleibt.
 


Position

In Ihrer Funktion als stellvertretender Einkaufsleiter m/w/d erfüllen Sie folgende Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der Einkaufsorganisation in Zusammenarbeit mit dem Einkaufsleiter 
  • Aktive, wertschätzende Kommunikation mit der Konstruktion und Produktion
  • Stete Weiterentwicklung der langjährigen Lieferanten „auf Augenhöhe“
  • Analyse und Erschließung neuer Beschaffungsmärkte und Lieferantenstrukturen
  • Verbesserung und stringente Durchdringung der Wertschöpfungskette „vor dem Wareneingang“
  • Wahrnehmung der Vertreterfunktion für den Einkaufsleiter
  • Führen von Preisverhandlungen und Abschluss von Rahmenverträgen und Liefervereinbarungen

Bildungsabschlüsse          Sie haben eine kaufmännische oder technische Ausbildung mit einer Weiterbildung, bspw. zum Techniker und/oder Betriebswirt.

 

Berufserfahrung                Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf für den Maschinenbau.   

 

Spezifische Kenntnisse    Eine erste Führungserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.

 

Sprache                                 Englisch in Wort und Schrift.

 


Sie haben sich in Ihrer aktuellen Position fachlich und persönlich ausgezeichnet und 

  • verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, 
  • sind bereit und in der Lage, Verantwortung zu übernehmen,
  • verfügen über den Willen, sich intensiv in das Unternehmen einzuarbeiten,
  • können Ihre Mitarbeiter durch Ihr Vorbild führen,
  • treffen Ihre Entscheidungen aufgrund analytischer Vorbereitung und
  • überzeugen durch fachliche Autorität und persönliche Ausstrahlung. 

 

Besonders wichtig ist für uns eine Persönlichkeit, die Freude daran hat, Herausforderungen anzunehmen und den operativen Einkauf weiter voranzutreiben. Gesucht wird kein „Manager“, sondern eine Persönlichkeit, die „die Ärmel hochkrempelt und selbst anpackt“.
 

 

Es erwartet Sie die Übernahme einer großen Verantwortung in einem wirtschaftlich stabilen, regional verwurzelten und gleichzeitig internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien. Der aktuelle Stelleninhaber arbeitet Sie gründlich in Ihre Funktion ein und begleitet Ihr persönliches Wachstum in der Führungsfunktion auf Augenhöhe mit Ihnen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3199K an unsere E-Mail- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anlagen ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Online-Bewerbung