TECHNISCHER LEITER GLOBAL m/w/d BEI EINEM WELTMARKTFÜHRER IM MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Unternehmen

Unser Auftraggeber (www.netzsch.com) ist ein deutsches mittelständisches Unternehmen des Maschinen- und Gerätebaus in Familienbesitz mit weltweiten Produktions-, Vertriebs- und Servicegesellschaften. Die Geschäftsbereiche „Analysieren & Prüfen“, „Mahlen & Dispergieren“ sowie „Pumpen & Systeme“ stehen für individuelle Lösungen auf höchstem Niveau. Mehr als 3800 Mitarbeiter in weltweit 210 Vertriebs- und Produktionszentren in über 35 Ländern gewährleisten Kundenähe und kompetenten Service. Für ein Unternehmen der Netzsch-Gruppe, die Netzsch Trockenmahltechnik GmbH am Standort Hanau, besetzen wir im Rahmen einer Nachfolgebesetzung aus Altersgründen die Position „Technischer Leiter Global m/w/d“.

 
Position

Sie verstehen sich als „Führungskraft und Impulsgeber der Technik“ und verantworten im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

  • Gesamtverantwortliche Leitung der Technik für die Entwicklungskonstruktion, das Anwendungstechnikum sowie für die Auftrags- und Maschinenkonstruktion
  • Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter sowie deren Weiterentwicklung
  • Festlegung von technischen Rahmenbedingungen für Maschinen und Anlagen im Bereich „Trockenvermahlung“ innerhalb der Netzsch-Gruppe
  • Weiterentwicklung des bestehenden Produktportfolios und verfahrenstechnischer Lösungen unter Berücksichtigung von technischen und wirtschaftlichen Zielsetzungen im Geschäftsbereich auf globaler Ebene
  • Enge Zusammenarbeit mit der Vertriebsleitung und Unterstützung der Vertriebsaktivitäten
  • Lösungsfindung für Kundenanforderungen
  • Kenntnisse über die wesentlichen Normen und Richtlinien im Maschinen- und Anlagenbau  
  • Repräsentation des Unternehmens

Bildungsabschlüsse          Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus und / oder der Verfahrenstechnik.

Berufserfahrung               Eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung in erster oder zweiter Linie eines mittelständischen Unternehmens im Maschinen- und Anlagenbau mit internationaler Prägung entspricht

                                               unserer Vorstellung; vorzugweise aus dem Umfeld der Schüttguttechnik der Chemie und / oder Lebensmittelbranche.

Spezielle Kenntnisse       Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, interkulturelle Kompetenz und Erfahrungen in der Anwendung von SAP R3. 

 

 

Als charismatische Persönlichkeit können Sie auf Erfolge der Vergangenheit verweisen. Sie sind „in der Technik zu Hause“, erkennen technische Entwicklungen, verfügen über eine ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung, motivieren Ihre Mitarbeiter durch Ihr eigenes Handeln und sind in der Lage „auch mal die Ärmel hochzukrempeln und selbst anzupacken“. Ein „Manager“, der nur leiten und verwalten will, ist hier fehl am Platze.

 

 

Sie sind unmittelbar der Geschäftsführung unterstellt und können in einer soliden Wachstumsphase den weiteren Erfolg der Gesellschaft durch Ihre Leistungen in der Umsetzung Ihrer Ideen und Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene wesentlich beeinflussen. Dabei stellen sich ständig neue, innovative Kundenanforderungen in der Zerkleinerung unterschiedlichster Materialien.
 

 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3143W an unsere E-Mail- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle E-Mail-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Online-Bewerbung