PROJEKT-/VERTRIEBS-INGENIEUR m/w/d STAHL-/ANLAGENBAU

Unternehmen
Das mittelständische Unternehmen (www.butzkies.de) mit Sitz in Norddeutschland ist im Stahlbau europaweit ein Begriff für anspruchsvolle, integrierte rechnergestützte Konstruktion, Fertigung und Abwicklung. Mit vier Standorten in Kiel, Krempe, Süddeutschland und Polen beschäftigt das Familienunternehmen etwa 200 Mitarbeiter. Unser Mandant wächst weiter und sucht einen Bauingenieur, der sich seine Perspektive im Unternehmen selber aufbauen will.

Position
Sie verstehen Ihre Aufgabe als kreative Ingenieurstätigkeit von der Entwicklung über die Planung bis zur Ausführung anhand konkreter Kundenanforderungen. Schwerpunkte Ihrer Aufgabe sind die Tragwerksplanung, die Ausarbeitung intelligenter Sondervorschläge, die Kalkulation sowie die technische Präsentation Ihrer Ideen beim Kunden.

  Bildungsabschlüsse                      Abgeschlossenes Studium (Techniker, Bachelor, Master, Dipl.-Ing. FH/TH Bauwesen); im Idealfall haben Sie vorher eine „Holz- oder Metaller-Ausbildung“ abgeschlossen.
  Berufserfahrung     Erste Berufserfahrung in der Planung und Entwicklung von Bauprojekten: Ihre Erfahrungen können Sie in einem anspruchsvollen Ingenieurbüro oder in einem Bauunternehmen (z.B.: Stahl- oder Holztragwerke) mit Planungsabteilung gesammelt haben. Kandidaten aus dem Rohranlagenbau sind ebenfalls gerne gesehen. Auch ein Berufsanfänger, der vor oder während des Studiums bereits praktische Erfahrungen gesammelt hat, kommt durchaus in Frage, wenn er den notwendigen „Biss“ besitzt.
  Spezielle Kenntnisse     Kaufmännisches Grundwissen, Kenntnisse der gängigen IT-Software inklusive CRM-Systeme.

Sie sind lernbegierig und wollen sich fachlich und menschlich deutlich weiterentwickeln. Sie sind belastbar und haben Freude an der hartnäckigen Verfolgung Ihrer Ziele gemeinsam mit Ihren Kollegen. Wenn Sie „auch mal die Ärmel hochkrempeln und selbst anpacken können“, möchten wir Sie gerne kennen lernen.

Sie erwartet eine intensive, sorgfältige Einarbeitung und eine besondere Perspektive. Außerdem unterstützt die Geschäftsleitung nachhaltig Ihre Bereitschaft, Ihr technisches Niveau durch stetige Weiterbildung konsequent auszubauen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 3020G an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.