AREA SALES MANAGER EUROPA/FRANKREICH m/w/d FÜR AUTOMOTIVE /AVIATION /POWER GENERATION

Unternehmen

Unser Mandant (www.forst-online.de) mit Sitz im Rheinland ist ein international tätiges, mittelständisches Unternehmen (ca. 150 Mitarbeiter/-innen), das hochwertige, zerspanende Präzisionswerkzeuge sowie Werkzeugmaschinen für die nationale und internationale Automobil-, Flugzeug- und Turbinenindustrie entwickelt, fertigt und vertreibt. Durch das vorhandene tiefgreifende „Know How“ ist das Unternehmen seit vielen Jahrzehnten einer der weltweiten Technologieführer in einem hoch spezialisierten Nischenmarkt. Durch permanente Innovationen, hohe Zuverlässigkeit und striktes Qualitätsbewusstsein entsprechen die Werkzeuge und Maschinen höchsten, individuellen Kundenanforderungen.
 
Position

Diese Position wird aus Nachfolgegründen neu besetzt. Ihr Ziel ist die Sicherung und der Ausbau der FORST-Marktposition in Europa mit dem Fokus Frankreich, das Key Account Management der Großkunden, das Projektmanagement der verkauften Anlagen und Werkzeuge sowie die Identifikation und Erschließung neuer Zielmärkte (z.B. E-Mobility). Stets den Wettbewerb im Blick arbeiten Sie eng mit der Vertriebsleitung, der technischen Leitung und dem Innendienst zusammen.

Bildungsabschlüsse                    Studium zum Techniker, Ingenieur, Bachelor oder Master im Fachbereich Maschinenbau; im Idealfall haben Sie eine „Metaller-Ausbildung“ abgeschlossen.
Berufserfahrungmehrjährige, internationale Vertriebserfahrung in der Investitionsgüter-Branche – bevorzugt im Vertrieb von Zerspanungsmaschinen –; Projektmanagementerfahrung, Erfahrungen in den Bereichen Automotive, Aviation oder Power Generation sind wünschenswert.
Spezielle Kenntnisseverhandlungssichere Englisch- und Französisch-Kenntnisse; Vertragswesen im B2B-Geschäft; Kenntnisse der gängigen IT-Software inklusive CRM-Systeme.

Sie haben sich in Ihrer aktuellen Position „als vertriebsversierter Macher“ ausgezeichnet und

  • überzeugen durch Ihr fachliches Wissen und Ihre persönliche Ausstrahlung,
  • sind mit anderen Kulturkreisen vertraut und
  • blicken „über den Tellerrand“ hinaus.

Sie werden direkt dem Vertriebsleiter berichten. In diesem aktiv bearbeiteten und attraktiven Gebiet werden hohe Umsätze erzielt, die gehalten und mit Sorgfalt ausgebaut werden sollen. Dabei genießen Sie von Anbeginn eine Wertschätzung innerhalb des Technologieführers, wo Sie die Zukunft in einem sich dynamisch ändernden Umfeld mitgestalten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 2968W an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.