KEY-ACCOUNT-MANAGER m/w/d MASCHINENBAU / LOHNHERSTELLUNG

Unternehmen

Unser Mandant mit Sitz in Rheinland-Pfalz ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen, das hochwertige, spezialisierte Lohnherstellung der spanlosen Verformung im Metallbau für vorwiegend nationale aber auch internationale Kunden der Automobilbranche betreibt. Tiefgreifendes „Know-how“ und erhebliche, zielgerichtete Investition sichern die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens ab.
 
Position

Als beratender und verkaufender Key-Account-Manager agieren Sie (bundesweit) weitgehend eigenständig und verantworten Ihre Ergebnisse bzw. Umsätze. Sie beobachten permanent den Markt, Ihre Erkenntnisse fließen in Ihre Aktivitäten ein und helfen dem Unternehmen, sich permanent erfolgreich zu positionieren. Als Teil eines dynamischen, schlagkräftigen Vertriebsteams berichten Sie direkt an die Geschäftsführung Vertrieb.

Bildungsabschlüsse                    Dipl.-Ing. oder Techniker bzw. vergleichbare Ausbildung, mit soliden kaufmännischen Kenntnissen.
BerufserfahrungMehrjährige, fundierte Vertriebserfahrung in einem Maschinenbauunternehmen oder Lohnfertiger der Metallindustrie. Idealerweise Erfahrung mit Automotive Kunden.
Spezielle KenntnisseSolide MS Office Kenntnisse, idealerweise auch im Umgang mit CRM Systemen.
SprachenEnglisch: konversationssicher

Sie sind im technischen Vertrieb zuhause, vermitteln komplexe technische Sachverhalte einfach und wissen, Ihre Kunden als Berater „von A bis Z“ nachhaltig an sich und das Unternehmen zu binden. Sie suchen den Erfolg vor allem auch jenseits ihrer Bestandskunden, indem Sie Chancen im Markt aufspüren, bewerten und entwickeln. Sie verfügen über folgende Voraussetzungen:

  • ausgeprägte Eigenmotivation, Selbstorganisation und Belastungsfähigkeit
  • vertriebliche Methodenkompetenz und Kommunikationssicherheit
  • Loyalität, Servicementalität und Gestaltungswillen
  • interdisziplinäre Schnittstellenkompetenz

In dieser Position können Sie mit Ihrer ganzen Erfahrung die Zukunft des Unternehmens entscheidend mitgestalten. Ihre Leistung ist das Fundament für Ihre langfristige Entwicklung in einem kerngesunden, zukunftssicheren Unternehmen mit „hands-on“ Mentalität und flachen Hierarchien. Eine nicht alltägliche Aufgabe mit ungewöhnlichem Gestaltungsspielraum.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben über Jahreseinkommen sowie Kündigungsfrist – unter Angabe der Kennziffer 4460D an unsere Email- oder Post-Adresse. Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anhänge ausschließlich im PDF-Format zu versenden.